News

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Neue Ehrenmitglieder im Musikverein Utzenfeld

UTZENFELD. Am 20.03.2010 begrüßte der 1. Vorsitzende Rolf Wetzel alle Anwesenden zur 97. Generalversammlung im Gasthaus Eiche in Utzenfeld.

Der Musikverein besteht derzeit aus 32 Aktiven, 10 Ehrenmitgliedern, 91 Passiv-mitgliedern und 5 Zöglingen. Das Durchschnittsalter der Aktiven beträgt aktuell ca. 33 Jahre. Zu Beginn des Jahres 2010 wurden die Nachwuchsmusiker Nicole Barheier (Querflöte) und Marius Müller (Tenorhorn) in die Reihen des Aktiv-Orchesters übernommen. Zusätzlich wird das Klarinettenregister seit Jahresbeginn von Bernhard Maier unterstützt. Im abgelaufenen Vereinsjahr traf man sich insgesamt 80 Mal zum gemeinsamen Musizieren. Außerdem traf man sich einige Male zu Hurstaktionen und Kameradschaftsabenden. Bei den Tätigkeitsberichten referierte zunächst Jugendleiterin Stefanie Ginzky über den aktuellen Stand der Ausbildung des musikalischen Nachwuchses. Anschließend verlas Schriftführer Hartmut Mayer seinen informativen Bericht, bevor Kassierer Hanns-Christian Ginzky der Versammlung einen präzisen Überblick der aktuellen Finanzlage gab. Die Kassenprüfer Nadja Brenzinger und Martin Wietzel attestierten der Versammlung eine einwandfreie Führung der Vereinskasse. Anschließend wurde die Vorstandschaft von Bürgermeister Harald Lais einstimmig entlastet.

Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen durfte Rolf Wetzel den Musikern Jürgen Butz und Bernd Steinebrunner die Ehrenmitgliedschaft im Musikverein Utzenfeld für 30-jähriges Engagement verleihen. Auch Hartmut Mayer und Jürgen Wassmer wurden für ihre 20-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Thomas Kaiser bekam vom 1. Vorsitzenden für 100%igen Probenbesuch den Probenpokal überreicht. Besonderer Dank galt dem Dirigent, dem Vizedirigent und allen Ausbildern sowie der Gemeindeverwaltung und den örtlichen Vereinen für die stets gute Zusammenarbeit.

Mit einer flotten Fotoshow des abgelaufenen Vereinsjahres, arrangiert von Hanns-Christian Ginzky, klang die 97. Generalversammlung harmonisch aus.

 

Zurück