News

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Musikalische Reise um den Globus

Der Musikverein Utzenfeld präsentierte sein Jahreskonzert / Ute Keller wird als erste Frau Ehrenmitglied des Vereins 

Am Samstag, den 16.12.2017 hatte der Musikverein Utzenfeld zu seinem Jahreskonzert in die Gemeindehalle eingeladen. Der Abend stand unter dem Motto ,,Eine Reise um die Welt“. Die zahlreich erschienenen Besucher erlebten die typischen Melodien der verschiedenen Kontinente und wurden dabei von Reiseleiter Jürgen Butz durchs Programm geführt.

Utzenfeld. Bevor der Musikverein seine Reise startete, wurde der Abend von den Zöglingen des Vereins unter der Leitung von Guido Behringer mit bekannten Weihnachtsmelodien eröffnet. In diesem Zug überreichte Jugendleiterin Katrin Wunderle Ester Brooks das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze.

Danach startete der Musikverein Utzenfeld seine Reise in der Stadt der Liebe, Venedig, mit der Ouvertüre zur Operette ,,Eine Nacht in Venedig“. Anschließend zog Solist Martin Wietzel mit seiner Tuba und der Polka „Tuba unterwegs“ das Publikum in seinen Bann.

Nach dem Solostück wagte die Reisegruppe den Flug über den großen Teich ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten, genauer gesagt auf die Gefängnisinsel Alcatraz. Der Musikverein präsentierte das Hauptthema des Films „The Rock“ unter dem Titel „Hummel gets the Rockets“. Danach reiste man weiter nach Nevada und präsentierte ,,I will follow him“ aus dem Film „Sister Act“ und anschließend startete man zum Flug auf die Insel Puerto Rico, auf der der Song ,,Let`s get Loud“ von Jennifer Lopez uraufgeführt wurde.

Auf dem langen Flug auf den australischen Kontinent legte die Reisegruppe eine kleine Pause ein. Kurz zuvor wurde Ute Keller von der Vorsitzenden Felicitas Kaiser für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft im Musikverein geehrt. Außerdem wurde sie als erste Frau zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Als Anerkennung dafür spielte der Musikverein auf Wunsch von Ute Keller den Marsch ,,Mens sana in corpore sano“.

Nach der Pause startete der Musikverein mit dem Stück ,,Ross Roy“, das vom Schulalltag in der gleichnamigen Villa handelt. Besondere Klänge durfte die Reisegruppe nicht nur im Stück, sondern auch davor erleben, denn Dirigent Ingo Ganter spielte für das Publikum auf seinem Didgeridoo.

Nach den Klängen aus Australien nahmen die Musiker und das Publikum den Weg in die Türkei auf sich. Dieser lange Flug lohnte sich aber, denn Solist Guido Behringer überzeugte mit dem Stück ,,Türkischer Marsch“ auf dem Tenorhorn. Was in Asien natürlich nicht fehlen durfte, war ein Besuch auf einem orientalischen Markt, und deshalb lud Reiseleiter Jürgen Butz seine Reisegruppe dazu ein, den Klängen des Stücks ,,Auf einem persischen Markt“ zu lauschen.

Es folgte die Reise auf den wärmsten Kontinent der Erde, Afrika, und der Musikverein präsentierte das Stück ,,The Lion King“, ehe man sich auf den Weg an den Südpol machte und dem winterlichen Stück ,,Winter Wonderland“ zuhören konnte. Um die Reise zu beenden, wo man sie begonnen hat, folgte das Abschlussstück ,,Italo Pop Classic“.

Aufgrund des lang anhaltenden Applauses gab der Musikverein als Zugabe die Borsicka-Polka.

Ute Keller (links) wurde von der Vorsitzenden Felicitas Kaiser als erste Frau zum Ehrenmitglied des Musikvereins Utzenfeld ernannt.

Zurück