News

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Generalversammlung am 13.April 2018

Thomas Kaiser musiziert seit 45 Jahren

Zu Beginn der Generalversammlung gab Vorsitzende Felicitas Kaiser einen Überblick über die Vereinsstruktur: Derzeit zählt der Verein 32 Musiker mit einem Durchschnittsalter von 30 Jahren, 77 Passivmitglieder und fünf Zöglinge. Man traf sich im vergangenen Vereinsjahr zu 49 Proben und 19 Anlässen.

Zu den Highlights des Jahres zählten die beiden Doppelkonzerte mit der Trachtenkapelle Todtnauberg und dem Musikverein Geschwend im Frühjahr, das Sommerlagerfeuer, das Dorffest, das Oktoberfest und das Jahreskonzert im Dezember. Auch die Kameradschaft kam im vergangenen Jahr bei zahlreichen Aktion nicht zu kurz.

Bevor Kassiererin Simone Ulrich einen übersichtlichen Einblick in die Finanzen des Vereins gab, ließ Schriftführer Hartmut Mayer in seinem Bericht in gekonnter Weise das vergangene Vereinsjahr mit all seinen Aktionen nochmals Revue passieren.

Jugendarbeit

Jugendleiterin Katrin Wunderle gab einen kurzen Überblick über die Jugendarbeit des Vereins. Im vergangenen Jahr konnten die Jüngsten des Vereins unter anderem beim Vorspiel am Dorffest, am Martinsumzug und am Jahreskonzert ihr Können unter Beweis stellen.

Ehrungen

Vorsitzende Felicitas Kaiser ehrte Nicole Barheier für zehn Jahre und Guido Behringer für 15 Jahre aktives Musizieren im Verein. Für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden Dagmar Ginzky, Stefanie Ginzky, Simone Ulrich und Andreas Herzog mit Präsenten geehrt, bevor Thomas Kaiser für 45 aktives Musizieren ausgezeichnet wurde.

Lob und Dank

Dirigent Ingo Ganter lobte die Musiker für guten Probenbesuch und durfte gleich zehn von ihnen für mehr als 44 von 49 besuchten Proben ehren.

Felicitas Kaiser dankte allen, die den Verein im vergangenen Jahr in irgendeiner Form unterstützt haben. Insbesondere galt ihr Dank Dirigent Ingo Ganter. Der zweite Vorsitzende Frank Döring dankte Felicitas Kaiser für ihre souveräne Führung des Vereins.

Ausblick

Bevorstehende Höhepunkte im Musikvereinsjahr sind ein Blasmusikabend am 28. April zusammen mit der MG Kölliken, der unter dem Motto Polka, Pop und Poesie steht. Außerdem freut man sich auf zahlreiche Auftritte. Wie in den vergangenen Jahren wird man wieder ein Oktoberfest und ein Jahreskonzert als musikalischen Höhepunkt veranstalten.

Zum Schluss der Versammlung folgte nach einem musikalischen Ausklang die alljährliche Bildershow, die ein gelungenes Vereinsjahr nochmals mit vielen Fotos festhielt.

Ehrungen gab es beim Musikverein Utzenfeld: (von links) Felicitas Kaiser (Vorsitzende), Andreas Herzog, Simone Ulrich, Thomas Kaiser, Guido Behringer, Nicole Barheier und Stefanie Ginzky (es fehlt Dagmar Ginzky).

Zurück