News

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Vorfreude auf viele musikalische Höhepunkte

Generalversammlung des Musikvereins Utzenfeld / Zwölf Jungmusiker in der Ausbildung / Ehrung langjähriger Musiker

Bei der 103. Generalversammlung am Samstag, den 19.03.16 des Musikvereins Utzenfeld, die mit dem "Bozener Bergsteigermarsch" eröffnet wurde, gab Sonja Strohmeier einen Überblick über das vergangene Vereinsjahr. Aktuell besteht der Musikverein Utzenfeld aus 30 aktiven Musikern, sowie zwölf Nachwuchsmusikern, die sich in der Ausbildung befinden. Das Durchschnittsalter liegt bei den Aktivmusikern bei 29 Jahren. Man traf sich 2015 zu 54 Proben und 19 Auftritten.

Besondere Höhepunkte im abgelaufenen Vereinsjahr waren eine Konzertreise nach Loope, das Sommerlagerfeuer bei der Gemeindehalle in Utzenfeld sowie das Oktoberfest mit der Schwarzwälder Blasmusik und der Gruppe Blasmusikfieber. Beim Weihnachtskonzert des Musikvereins konnten im Dezember zudem drei Musiker für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt werden: Hartmut Mayer, Sonja Strohmeier und Jürgen Wassmer. In naher Zukunft freut sich das Orchester auf ein Doppelkonzert mit der befreundeten Musikgesellschaft Kölliken (Schweiz) anlässlich derer 125 jährigen Jubiläums.

Jugendleiter Guido Behringer berichtete über den Stand der Jugendausbildung. Zuerst gratulierte er den Nachwuchsmusikerinnen Maria-Sophie Heinze, Franziska Wetzel und Alina Wietzel (alle Querflöte), die am 19. März das Jungmusiker Leistungsabzeichen des Bundes Deutscher Blasmusik in Bronze bestanden haben.

Ebenfalls betonte er die Leistung weiterer Jungmusiker, die 2015 die Prüfung des Jungmusiker Leistungsabzeichens in Silber mit Erfolg abgelegt haben: Maria Kaiser (Trompete), Jessica Wetzel und Lena Wunderle (Klarinette). Er dankte allen Ausbildern für ihren engagierten Einsatz. Kassierer Hanns-Christian Ginzky gab der Versammlung einen Überblick der aktuellen Finanzlage. Beschlossen wurde die Anhebung des r Passivbeitrags auf zehn Euro. Ein besonderer Dank galt Johannes Asal, der das Dirigentenamt vorübergehend übernimmt, nachdem Michael Becker aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niedergelegt hat. Der Musikverein Utzenfeld freut sich auf ein spannendes Jahr mit vielen musikalischen Höhepunkten.

Ehrungen: Felicitas Kaiser ehrte Richard Behringer für 30 Jahre, Rolf Wetzel für 35 und Hanns-Christian Ginzky für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft. Die feierliche Ehrung erfolgt beim Weihnachtskonzert. Thomas Kaiser erhielt den Probepokal für 100-prozentige Anwesenheit.

Geehrt wurden beim Musikverein Utzenfeld die Musiker (von links) Richard Behringer (30 Jahre), Rolf Wetzel (35 Jahre) und Hanns-Christian Ginzky (seit 40 Jahren aktiv). Foto: privat

Zurück