News

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

100. Generalversammlung des Musikvereins Utzenfeld

Start ins Jubiläumsjahr / Viertägiges Zeltfest vom 07. – 10. Juni 2013 / Ehrungen für langjähriges Musizieren

Die 1. Vorsitzende Stefanie Ginzky eröffnete am Samstag, den 09. März die 100. Generalversammlung des Musikvereins Utzenfeld im Gasthaus Eiche in Utzenfeld. Sie begrüßte alle anwesenden Aktiv- und Passivmitglieder, Freunde und Gönner des Vereins sowie die Vertreter der örtlichen Vereine.

Der Musikverein besteht derzeit aus 28 aktiven Musikern und hat ein Durchschnittsalter von ca. 32 Jahren. Als Höhepunkte des abgelaufenen Vereinsjahrs nannte Stefanie Ginzky den Auftritt am Stadtfest in Buggingen, das Sommerlagerfeuer bei der Gemeindehalle, das zünftige Oktoberfest sowie das alljährliche Weihnachtskonzert. Der Musikverein Utzenfeld traf sich 78 Mal zum gemeinsamen Musizieren. Zudem führten die Musiker verschiedene Arbeitseinsätze durch, wie Altpapiersammeln und Hursten.

In ihrer Funktion als Jugendleiterin referierte Felicitas Kaiser über den aktuellen Stand des musikalischen Nachwuchses. Die vier Zöglinge sind derzeit Jessica Wetzel und Lena Wunderle (beide Klarinette), Maria Kaiser (Trompete) und Tom Brooks (Posaune). Anschließend verlas Schriftführer Hartmut Mayer seinen informativen Bericht über das letzte Jahr, bevor Kassierer Hanns-Christian Ginzky der Versammlung einen präzisen Überblick der aktuellen Finanzlage gab. Die Kassenprüfung wurde von Ute Keller und Bernhard Maier vorgenommen. Ute Keller attestierte der Versammlung eine
einwandfreie Führung der Vereinskasse.

Es folgte die Entlastung der Vorstandschaft, die Bürgermeister Harald Lais nach eindeutiger Abstimmung
bestätigte. Für langjährige Mitgliedschaften wurden Sven Schmidt (10 Jahre), Simone Kaiser, Dagmar Ginzky (beide 15 Jahre) und Stefanie Ginzky (15 Jahre, davon seit 10 Jahren in der Vorstandschaft) geehrt. Die offizielle Ehrung von Thomas Kaiser für sein 40-jähriges Engagement im Verein wird am 20. April im Zuge des Festaktes, einem Doppelkonzert mit der Musikgesellschaft Kölliken, zum 100-jährigen Bestehen des Vereins durchgeführt. Den Wanderpokal für den besten Probenbesuch erhielt dieses Mal Hartmut Mayer.

Es folgten die Wahlen der Vorstandschaft. In Ihren Ämtern bestätigt wurden Stefanie Ginzky (1.Vorsitzende), Jürgen Wassmer (2. Vorsitzender), Hanns-Christian Ginzky (Kassierer), Hartmut Mayer (Schriftführer), Peter Kaiser (Beisitzer). Kathrin Wunderle übernimmt die Funktion der Jugendleiterin, Felicitas Kaiser wurde als Beisitzerin gewählt. Neu in die Vorstandschaft kommt Richard Behringer (Beisitzer). Das Amt der Kassenprüfer haben Ute Keller und Bernhard Maier weiterhin inne. Passivbeisitzer bleibt Martin Butz.

Besonderer Dank galt dem Dirigent, dem Vizedirigent, allen Ausbildern und Theaterspielern sowie der Gemeindeverwaltung und den örtlichen Vereinen für die stets gute Zusammenarbeit. Bernd Gail (Sportverein), Anna Lais (Narrenzunft), Patrick Stiegeler (Narrenclique) und Heike Müller (Landfrauen) überbrachten Grußworte und boten tatkräftige Unterstützung für das Jubiläums - Zeltfest an.

Die 1. Vorsitzende Stefanie Ginzky dankte den Vereinsvertretern.
Die 100. Generalversammlung endete mit zwei zünftigen Polkas und einer flotten Bildershow des vergangenen Vereinsjahres.

 

Bild: Geehrte (v.l. Sven Schmidt, Jürgen Wassmer, Stefanie Ginzky, Dagmar Ginzky, Thomas Kaiser, auf dem Bild fehlt Simone Kaiser)

Zurück